Unser Pflegedienst

Wir sind ein ambulanter Pflegedienst, der im Jahre 1998 durch Frau Gabriele Thomys gegründet wurde. Die Zentrale des Pflegedienstes befindet sich in 56170 Bendorf.

Im Laufe der Jahre haben sich die Anforderungen eines ambulanten Pflegediensts stark verändert, dem haben wir Rechnung getragen. Unser Team sieht sich nicht nur als Pflegedienst, sondern als Schnittstellenmanager im Gesundheitswesen.

Wir betreuen 24 Stunden unsere Klienten in ihrem häuslichen Umfeld und arbeiten ausschließlich mit examiniertem Pflegepersonal. Wir haben einen 24 Stunden Rufbereitschaftsdienst.

Wir sind spezialisiert auf ambulante Versorgungen jeder Art, auch beatmungspflichtige Klienten sind für uns kein Problem. Neben Beratungsgesprächen gehören auch Schulungen für Angehörige zu unseren Leistungen.
Für unsere Klienten wird eine optimale Versorgung sichergestellt, die auf jeden Einzelnen perfekt abgestimmt ist.

Zusätzlich sichert ein internes Qualitäts-Kontroll-System den hohen Standard, den unsere Klienten und Partner von uns erwarten. Die ständigen Weiterbildungen und Qualifizierung unserer Mitarbeiter, nach den neusten medizinischen und pflegerischen Erkenntnissen, gewährleisten die hohe Qualität der Pflegeleistungen.

Alles aus einer Hand zum Wohle des Klienten.

Ziel unseres Case Managements ist es, alle Abläufe bei der Behandlung unserer Klienten aus einer Hand zu koordinieren und ihm so eine optimale und lückenlose Versorgung zu ermöglichen sowie eine schnelle Rehabilitation zu gewährleisten.

Unser Case Management versteht sich als interdisziplinärer Prozess, bei dem alle erforderlichen Maßnahmen mit den dazugehörigen Entscheidungsträgern zusammengefügt werden. Für den Klienten und die an der Behandlung Beteiligten sind wir vor, während und nach dem stationären Aufenthalt Ihr persönlicher Ansprechpartner und Dienstleister.

Wir sind Schnittstelle für:

  • Gezielte, frühzeitige Entlassplanung
  • Reduzierung der Klinikverweildauer
  • Vermeidung des „Drehtüreneffektes“
  • Erhöhung der Klientenzufriedenheit
  • Frühzeitige Rehabilitation
  • Vermeidung eines Einzugs in ein Pflegeheim

Unser Versorgungsgebiet ist das nördliche Rheinland-Pfalz